Über das Forum besser HÖREN

Wir sind ein Netzwerk von Betroffenen, Angehörigen, Ärzt/innen, Psycholog/innen, Interessierten und vielen mehr. Bei uns dreht sich alles um das Thema HÖREN. Denn Hören ist die Grundlage der menschlichen Kommunikation. Hören heißt dazugeHÖREN. Hören bedeutet Dabei sein. Hören ist Leben.

Wir bieten eine Anlaufstelle für Ihre Fragen, einen Ort der Begegnung. Bei uns finden Sie ein offenes Miteinander, Wertschätzung, Wissen, Erfahrung und Respekt. Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Anliegen, Ihre Sorgen und Ihre Ängste. Wir leisten Hilfestellung, beraten, vernetzen und setzen uns für die Anliegen schwerhöriger Menschen ein. 

Mein Weg zum Hörgerät

Hören bedeutet Dazugehören - Gutes Hören ist die Grundvoraussetzung für eine flüssige Kommunikation, gegenseitiges Verstehen und eine vertrauensvolle Umweltbeziehung. Das Forum besser HÖREN bietet Ihnen in allen Bezirksstädten Kärntens eine Servicestelle für kostenfreie Beratung rund ums Hören an. 

Zuerst sollte ein Besuch beim Hals-Nasen-Ohren (HNO)-Arzt erfolgen, der feststellt, ob ein Hörgerät notwendig und nützlich ist. 

Vor dem Weg in ein Fachgeschäft für Hörgeräte ...

können Sie eine kostenfreie TAB-Beratungsstelle aufsuchen, um erste wichtige Informationen einzuholen. In guter Zusammenarbeit mit den Hörgeräteakustikern und den Versicherungsträgern Kärntens sind wir Ihre Ansprechpersonen. 

Unser Beratunsservice wird in allen Kärntner Bezirksstädten angeboten. Termine für die Sprechtage finden Sie unter diesem Link ... 
Gerne können Sie uns auch unter der Telefonnummer 0463-310 380 oder per Mail an tab-ktn@besserhoeren.org kontaktieren.

Mein Weg zum Hörgerät

Fotos vom Ausflug und Aktivitäten sind hier zu finden.

Mein Weg zum Hörgerät


Auch ohne Zuzahlung ist eine gute Versorgung mit einem Hörgerät gewährleistet. Wir beraten Sie kostenfrei, unabhängig und vertraulich. In Klagenfurt und in allen Kärntner Bezirken. Terminvereinbarung unter 0463 310 380.


barrierefreie Hörsysteme

Der ÖSB startet auf Grund der gesetzlichen Vorgaben zur Umsetzung von Barrierefreiheit und in Absprache mit diversen Fördergebern wie Sozialministeriumservice (vorm. Bundessozialamt) etc. eine Kampagne, die das Bewusstsein punkto "BARRIEREFREIHEIT FÜR SCHWERHÖRIGE" schärfen soll. Infos finden Sie hier.


Logo ÖSB

Der Verein "Forum besser HÖREN - Schwerhörigenzentrum Kärnten" ist Mitglied im Österreichischen Schwerhörigenbund - Dachverband    
ZVR 869643720